Veloblitz: Neue Mitglieder für die Verwaltung gesucht

Mit 90 Mitarbeitenden, die dafür sorgen, dass jährlich über 100'000 Sendungen schnell und nachhaltig transportiert werden, gehört «der Veloblitz» zu den grossen Kurierunternehmen der Schweiz. Mitten im Zürcher Kreis 4 zu Hause und mit einem Liefergebiet über die Kantonsgrenzen hinaus, setzt die Genossenschaft Veloblitz auf Velos, Cargobikes, biogasbetriebene Autos und den Zug. 55'000 Arbeitsstunden pro Jahr leisten die Kuriere auf der Strasse. In Verbindung mit neuen Technologien spielt die Genossenschaft Veloblitz hinsichtlich nachhaltiger Transportlösungen und urbaner Logistik eine unverzichtbare Rolle.

Damit die Genossenschaft Veloblitz diese Leistungen jeden Tag erbringen kann und auch für die Zukunft gerüstet ist, arbeiten viele Menschen mit. Willst auch du dazu beitragen?

Wir suchen zwei zusätzliche Personen für die Verwaltung (Vorstand der Genossenschaft), die sich ab Frühling 2020 engagieren.

Ergänzend zu den Kompetenzen der derzeitigen Mitglieder suchen wir besonders: Kompetenzen im Finanzbereich; juristischen Hintergrund; Erfahrung im genossenschaftlich organisierten Umfeld und im Bereich Nachhaltigkeit.

Als Mitglied der Verwaltung rechnest du mit ungefähr 10 Sitzungen pro Jahr. Diese finden meistens am frühen Abend statt. Dafür gibt es eine moderate Entschädigung.

Gerne beantwortet die Verwaltung (Claude Meier (Präsident), Thomi Seitz und Alexandra Heeb) deine Fragen – oder schick uns direkt deine kurze Bewerbung bis zum 15. Januar 2020 → per Mail an die Verwaltung. ([email protected])